Mein Erfahrungsschatz als Hebamme basiert auf folgendem Werdegang:

Von 1990 bis 1993 habe ich meine Ausbildung zur staatlich examinierten Hebamme im ev. Krankenhaus Bethesda zu Duisburg gemacht.

Nach der Ausbildung arbeitete ich in 1993 und 1994 als Hebamme im St. Elizabeth-Krankenhaus in Essen.

Anschliessend arbeitete ich von 1994 bis 1998 als Hebamme im Knappschaftskrankenhaus in Essen.

Seit 1998 bin ich freiberufliche Hebamme und war Mitgründerin des Geburtshauses in Essen. Dort arbeitete ich in der Hausgeburtshilfe, aber auch als Beleghebamme.

In 2004 ergab sich eine neue Chance und ich wurde Gesellschafterin des Hebammenzentrums am Knappschaftskrankenhaus in Essen. Dort war ich bis Ende 2010 tätig.

Seit 2011 habe ich meine eigene Hebammenpraxis. Dort biete ich Babymassage, Schwangerenvorsorge und Beratung an. Außerdem setze ich 18 Jahre Erfahrung in der häuslichen Vor- und Nachsorge rund um Duisburg und Mülheim ein.

Seit 2008 zertifizierte Kursleiterin Säuglingsschwimmen, Ausbildung Sporthochschule Köln, Dr. Lilly Ahrendt.